Studium

Wir setzen uns für verbesserte Studienangebote ein

Neue Ideen treffen auf Talente

Gemeinsam mit unseren Unternehmen setzen wir uns für die wissenschaftliche, akademische Ausbildung der zukünftigen Führungskräfte ein. Dazu bieten wir den Hochschulen Möglichkeiten des Erfahrungsaustausches und fördern gezielt Initiativen, die die Verbesserung der Lehre zum Ziel haben. Wir heben die Bedarfe unserer M+E-Branche klar hervor und initiieren Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Dabei finden dual angelegte Hochschulmodelle sowie Studienmodelle unsere besondere Beachtung und Unterstützung.

Aktuelles

  • Die Technische Universität Hamburg (TUHH) und der Arbeitgeberverband NORDMETALL feiern 15 Jahre duales Studium „dual@TUHH“. 2003 initiierten sie gemeinsam das bundesweit erste duale Studium an einer Technischen Universität. Unter dem Dach der Koordinierungsstelle dual@TUHH ist es zu einem Erfolgsmodell für die Nachwuchsförderung von Ingenieuren im......

  • Beim „Nordmetall Robocup Junior Turnier“ kämpften 19 Teams um die Tickets für die Deutsche Meisterschaft Ende April. ...

Projekte

Aktives Lernen im Ingenieurstudium

Das Programm soll dazu beitragen, die Studienabbrecher-Quoten in technischen Fächern zu reduzieren. Erreicht wird dies durch neue Lehr- und Lernformen.

Design Challenge

Beim internationalen Konstruktions- und Roboterwettbewerb an der Jadehochschule in Wilhelmshaven bauen Studierendenteams in 14 Tagen Roboter, die sich auf einem Hindernisparcours bewähren müssen.

dual@tuhh

dual@tuhh, Studieren mit Studienförderung, kombiniert ein forschungsorientiertes Studium an der Technischen Universität Hamburg mit regelmäßigen Praxiseinsätzen.

Lehre hoch n

Lehre hoch n fördert einen dauerhaften Erfahrungsaustausch in der Hochschullehre und unterstützt die Akteure im Erfahrungstransfer bester Beispiele.

MentorING

Durch ein ganzheitliches Mentoring-Konzept soll die hohe Studien-Abbruch-Quote in den ersten Semestern gesenkt werden. Dank gezielter persönlicher Unterstützung werden die FH-Studenten optimal unterstützt.

NIT-Stipendien

Das Northern Institute of Technology Management und an die Technische Universität Hamburg bieten talentierten Studierenden einen doppelten Studiengang in englischer Sprache an. Innerhalb von zwei Jahren sind zwei Masterabschlüsse möglich.

NORDAKADEMIE

Die von der Wirtschaft getragene NORDAKADEMIE bietet als staatlich anerkannte private duale Fachhochschule praxisnahe Studiengänge mit herausragenden Studienbedingungen und einer hohen Erfolgsquote sowie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.

startIng!

Das Studium scheint zu theorielastig? Bei startIng! Können Studierende in einer Projektwoche Praxiserfahrungen sammeln, die die Theorie in anderem Licht erscheinen lassen.

Wind Energy Technology Institute (WETI)

Windkraft ist zentraler Bestandteil der deutschen Energiepolitik. Das Stiftungsinstitut WETI bietet angehenden Windspezialisten den passenden Masterstudiengang.